Sportartikel

Mit Chem-Trend sind Sportartikelhersteller ihrer Konkurrenz immer um einen Schritt voraus

Chem-Trend-Produkte verbessern nicht nur die Qualität und das Aussehen von Sportartikel-Teilen, sondern verringern zudem die Ausschussraten und die Gesamtproduktionskosten.

Wir unterstützen die Sportartikelindustrie mit den folgenden Marken:

  • Chem-Trend® Markenprodukte werden bei der Druckguss-Fertigung von Metalllegierungen, der Polyurethan-Verarbeitung und bei der Reifenherstellung
    u. a. für folgende Produkte verwendet:
    • Sitze, Motor- und Getriebekomponenten für Geländefahrzeuge (ATV Fahrzeuge), Motorschlitten und andere Sportfahrzeuge
    • Einsätze für Skischuhe
    • Rollen für Inline-Skates
    • Fahrräder und Reifen für Geländewagen
  • Chemlease® Produkte werden bei der Herstellung von Verbundwerkstoffen u. a. für folgende Endprodukte verwendet:
    • Hockeyschläger
    • Tennis-, Squash- und Badminton-Schläger
    • Angelruten
  • Lusin® Produkte unterstützen die Kunststoffverarbeitung bei der Herstellung u. a. folgender Produkte:
    • Skischuhe
    • Karosserieteile für Geländewagen
  • Mono-Coat® Produkte werden bei der Formgebung von Gummi für zum Beispiel folgende Teile verwendet:
    • Dichtungen und Schläuche für Geländewagen, Motorschlitten und andere Sportfahrzeuge
    • Golfball-Kerne

Dies sind nur einige Produktbeispiele aus der Sportartikelindustrie, deren Fertigung von unseren innovativen Chem-Trend-Technologien profitiert. Kontaktieren Sie uns und sprechen Sie mit einem unserer Experten. Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Lösungen Ihre Prozesse effizienter machen können.

Zurück zum Anfang »

Kontaktieren Sie uns

Erfahren Sie mehr darüber, wie Chem-Trend auch Sie dabei unterstützen kann, Ihre Formgebungs- und Gießprozesse zu verbessern!