Friction-Produkte

Trennmittel für die Herstellung von Komponenten für Antrieb und Bremse

Als Friction-Produkte werden Formteile bezeichnet, die in erster Linie für den Einsatz in Antriebs- oder Bremssystemen vorgesehen sind. Dazu gehören:

  • Bremsklötze
  • Bremsscheiben
  • Kupplungsscheiben

Diese Produkte werden aus der Kombination eines Strahlmittelgemischs mit einem aushärtbaren Bindeharz hergestellt. Diese Kombination wird in der Regel als „Friction-Mix“ bezeichnet. Unter Hitze und Druck geformt, entstehen Produkte mit einer sehr harten, beständigen Oberfläche, welche ideal für den Einsatz in Brems- und Antriebssystemen geeignet ist. Chem-Trend verfügt über umfassende Expertise bei der Herstellung von Friction-Produkten und der Lösung der damit damit verbundenen Herausforderungen. Zwei Hauptfaktoren bestimmen den Herstellungsprozess

  • Das Strahlmittelgemisch besteht in der Regel aus einer Mischung von Fasern und Splittern verschiedener Metalle, die abrasiv auf die Formoberfläche wirken. Das Release-System muss die Form und die damit verbundenen hohen Investitionen schützen.
  • Das in der Regel phenolbasierte Bindeharz hat eine starke Neigung, an der metallischen Formoberfläche festzukleben. Phenolharze werden üblicherweise auch zur Herstellung von zähen Klebstoffen genutzt.

Bei der Herstellung von Bremsscheiben ist es wichtig, zu berücksichtigen, dass der Friction-Mix während der Formgebung mit einem Bremsträger aus Metall verbunden sein muss. Das Trennmittel auf der Formoberfläche darf die Klebeverbindung an der Berührungsfläche nicht kontaminieren.

Chem-Trend verfügt über 50 Jahre Erfahrung bei der Entwicklung und Herstellung von Trennmitteln für anspruchsvollste Anwendungen. Chem-Trend hat dabei eine Reihe von Trennmitteln speziell für die Herstellung von Friction-Produkten entwickelt, die mit nachträglichen Weiterverarbeitungsschritten kompatibel sind.

Zu den Eigenschaften von Chem-Trends Trennmitteln gehören:

  • Extrem hohe Verdünnungen
  • Minimale Kontamination von Formteilen
  • Eignung für die nachträgliche Lackierung von Formteilen ohne notwendige Vorbereitung
  • Saubere Entformung
  • Extrem geringe Ablagerungen auf der Formoberfläche
  • Keine VOC-Emissionen, sicher in der Anwendung und umweltschonend

Chem-Trends Produktformulierungen für die Friction-Industrie sorgen für ein sauberes Arbeitsumfeld. Gute Entformungseigenschaften und minimale Kontamination auf den Formteilen reduzieren die Ausschussraten signifikant.

Viel mehr als nur Trennmittel

Neben hochwertigen Produkten für die Formgebung von Friction-Produkten erhalten Anwender Zugang zu einem weltweiten Netzwerk an Branchenexperten, die sich kontinuierlich dafür engagieren, passende Lösungen für ganz spezielle Anwendungen zu finden. Chem-Trends langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Anwendern in ihren Produktionseinrichtungen führte zu der Entwicklung hochwertiger Produkte zur Optimierung von Fertigungsprozessen. Unsere Experten in Verkauf und im technischen Service stehen Anwendern bei der Steigerung der Produktivität, der Minimierung von Ausschussraten und einer verbesserten, gleichmäßigen Produktqualität zur Seite.

Um mehr darüber herauszufinden, wie wir auch Sie bei der Formgebung von Friction-Produkten unterstützen können, kontaktieren Sie uns.

Kontaktieren Sie uns

Erfahren Sie mehr darüber, wie Chem-Trend auch Sie dabei unterstützen kann, Ihre Formgebungs- und Gießprozesse zu verbessern!