Trennmittel

Trennmittel für die Pultrusion von Verbundwerkstoffen

Produkte wie I-Träger für den Einsatz in der Konstruktion werden aus Verbundwerkstoffen im Pultrusions-Verfahren hergestellt. Für dieses Verfahren bietet Chem-Trend speziell entwickelte interne Trennmittel der Marke Chemlease® an. Diese werden dem Harz direkt beigemischt und ermöglichen so eine interne Schmierung. Interne Trennmittel entfalten ihre Wirkung an der Öffnung der Form, was in schnelleren Extrusionsraten resultiert und die Abnutzung reduziert.

Die Vorteile der Nutzung von internen Trennmitteln im Pultrusions-Prozess äußern sich in längeren Standzeiten der Form und in gesteigerter Prozesseffizienz. Seit über 50 Jahren entwickelt Chem-Trend spezialisierte Prozesshilfsmittel, welche die Produktivität von Herstellungsprozessen steigern. Chem-Trends Produkte senken die allgemeinen Betriebskosten von Anwendern weltweit, indem sie Ausschussraten reduzieren und gleichzeitig die Produktqualität verbessern.

Um mehr darüber zu erfahren, wie Chem-Trends Expertise die Effizienz auch Ihres Produktionsverfahrens verbessern kann, kontaktieren Sie uns.

Kontaktieren Sie uns

Erfahren Sie mehr darüber, wie Chem-Trend auch Sie dabei unterstützen kann, Ihre Formgebungs- und Gießprozesse zu verbessern!

Nach Anwendung

Chem-Trend ist das Unternehmen, das weltweit die meisten Industriesegmente beliefern kann. Bei welcher Anwendung können wir Ihnen helfen?

Chem-Trend verfügt über Erfahrung in der Herstellung von Trennmitteln und anderen Prozesshilfsmitteln für eine breite Vielfalt von Materialien. Welches Material verarbeiten Sie?