Chemlease® 2185

Chemlease® 2185 ist ein semipermanentes Trennmittel für Composite-Materialien einschließlich GFK (Glasfaserverstärkter Kunststoff). Die typische Eigenschaft eines semipermanenten Trennmittels, mehrere Trennvorgänge pro Zyklus durchzuführen, werden mit der einfachen Anwendbarkeit eines Flüssigwachs-Produktes kombiniert. Chemlease® 2185 ist hervorragend für die Herstellung von  Formteilen aus Formwerkzeugen geeignet, bei denen ein Hochglanz-Finish benötigt wird.

Chemlease® 2635W

Chemlease® 2635W ist ein gebrauchsfertiges, ökologisch nachhaltiges und semipermanentes Trennmittel auf Wasserbasis für den Einsatz bei Faserverstärkten Kunststoffen (FVK) und Advanced Composite-Prozessen. Das Produkt ist für alle Techniken und Materialien der Formgebung geeignet. Chemlease® 2635W härtet mit nur einem minimalen Materialübertrag auf das Formteil schnell aus. Es bietet hohe Temperaturstabilität, ist sehr beständig gegen Abrasion sowie geeignet für Mehrfach-Entformungen.

Chemlease® 41 EZ

Chemlease® 41 EZ ist ein semipermanentes Trennmittel, das speziell für Formgeometrien eingesetzt wird, die ein mattes oder seidenes Finish benötigen. Das Produkt ist leicht aufzutragen und verfügt sowohl  über eine hohe Temperaturstabilität als auch über die für alle semipermanenten Chemlease® Trennmittel typische chemische Beständigkeit.

Chemlease® 41-90 EZ

Die Chemlease® 41-90 EZ Formulierung ermöglicht das leichte Entformen von Teilen mit geringer Formschräge. Chemlease® 41-90 EZ ist das Trennmittel der Chemlease® 41 Linie mit der höchsten Gleitfähigkeit und wird für die Entformung von abrasiven Teilen oder Teilen mit geringer Formschräge verwendet. Das Produkt wird häufig für die B-Seite von geschlossenen Formwerkzeugen verwendet.

Chemlease® 75 EZ

Chemlease® 75 EZ ist ein semipermanentes Trennmittel, das speziell für Anwendungen konzipiert wurde, in denen ein Pre-Release gefragt sein kann. Chemlease® 75 EZ verfügt über alle Eigenschaften von Chemlease® PMR EZ, besitzt jedoch Eigenschaften, die speziell für die Entformung von tiefgezogenen Teilen komplexer Formen geeignet sind. Das Produkt entformt eine Vielzahl von Harzen, einschließlich Polyester, Vinylester, DCPD, Phenolharz, Epoxid und BMI.

Chemlease® IMO2

Chemlease® IM02 - internes Trennmittel und Schmierstoff -  wird vorwiegend für  Polyester ohne Gelcoat sowie Epoxidharze verwendet. Wenn es mit Polyesterharz verwendet wird, erhöht es die Fließfähigkeit des Harzes und verringert dadurch die Notwendigkeit, ein externes Trennmittel zu verwenden. Chemlease® IM02 wurde speziell für Bauteile ohne Gelcoat sowie zur Herstellung von UP-Harzen durch Heiß- und Kaltprozesse, Vakuuminjektion und Spritzgießverfahren entwickelt. Beim Pultrusion-Verfahren zeigt Chemlease® IM-02 hervorragende Eigenschaften als internes Schmiermittel mit schnellerem Durchsatz der pultrudierten Teile sowie darüber hinaus reduziertem Verschleiß des Formwerkzeuges. Die Formteile können in der Regel lackiert und verklebt werden, ohne dass ein nachträglicher Reinigungsaufwand anfällt, wie dies bei Verwendung konventioneller externer Trennmittel sehr häufig der Fall ist.

Chemlease® PMR EZ

Chemlease® PMR EZ ist ein semipermanentes Trennmittel, das speziell für Formen entwickelt wurde, die ein sehr hochwertiges Glanz-Finish erfordern. Das Produkt sorgt in Kombination mit allen gängigen Formharzen, einschließlich Polyester, Vinylester, DCPD, Phenolen, Epoxid und BMI, für eine gute Entformung. Chemlease® PMR EZ ist leicht aufzutragen und bildet auf der Oberfläche des Formwerkzeugs einen unsichtbaren Trennfilm, der das Hochglanz-Finish der Form bewahrt und sogar noch leicht verbessert. Chemlease® PMR EZ bildet auf der Formoberfläche einen mikrodünnen Film. Diese Filmschicht produziert jedoch selbst bei mehreren Ausbesserungs-Zyklen ( Touch-Up ) nur einen minimalen Materialübergang auf das Formteil. Der Trennfilm ist äußerst beständig und ermöglicht mehrere Entformungen, selbst wenn die Formgebung in Kombination mit den chemisch aggressivsten Harzen durchgeführt wird. Der Trennfilm besitzt eine sehr hohe Temperaturstabilität und ist in der Lage, Temperaturen von mehr als 400°C (750°F) zu widerstehen.

Chemlease® PMR-90 EZ

Das Trennmittel Chemlease® PMR-90 EZ ermöglicht das leichte Entformen von Teilen mit geringer Formschräge. Chemlease® PMR-90 EZ ist die hoch gleitfähige Version von Chemlease® PMR EZ und wird für die Entformung von abrasiven Teilen oder Teilen mit geringer Formschräge verwendet. Das Produkt wird häufig für die A-Seite von geschlossenen Formwerkzeugen verwendet und kann mit einer Vielzahl von Harzen verwendet werden, einschließlich Polyester, Vinylester, DCPD, Phenolharz, Epoxid und BMI.

Chemlease® R&B EZ

Chemlease® R&B EZ ist ein semipermanentes Trennmittel für Entformungen, die eine hohe Gleitwirkung erfordern. Hierbei handelt es häufig um Anwendungen wie die B-Seiten von geschlossenen Formen, bei denen eine sehr leichte Entformung gewährleistet sein muß. Chemlease® R&B EZ verfügt sowohl über die hohe Temperaturstabilität als auch über die hervorragende Beständigkeit, die alle semipermanenten Chemlease® Trennmittel auszeichnen.

Die hier aufgeführten Produkte repräsentieren nicht unbedingt Chem-Trend voll Produktangebot. Andere Produkte sind möglicherweise verfügbar in Ihrer Region, die Ihre spezielle Anwendung besser passen. Konsultieren Sie bitte Ihren Ansprechpartner bei Chem-Trend zu versichern, dass das Produkt, das, dem Sie interessiert sind, für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist, Sie die aktuellste Informationen erhalten.

Nicht alle aufgeführten Produkte sind in allen Regionen der Welt zur Verfügung. Bestimmte Produkte sind möglicherweise nicht in allen Formen (Konzentrat, Ready-to-Use, Aerosol, etc.) in allen Regionen der Welt erhältlich. Aufgrund von gelegentlichen Änderungen im Produktangebot variieren Produktspezifikationen. In bestimmten Regionen der Welt kann den Namen des tatsächlichen Produkts abweichen und enthalten zusätzliche Buchstaben am Ende (Suffix).