Heizbalgbeschichtungen

Heizbalg-Beschichtungen von Chem-Trend steigern die Effizienz in der Reifenherstellung

In enger Zusammenarbeit mit den Reifenherstellern hat Chem-Trend Heizbalg-Beschichtungen entwickelt, die den Schlüsselkriterien Effizienz, Qualität und Kosten der Reifenherstellung gerecht werden. Chem-Trends Heizbalg-Beschichtungen wurden daher als Einmal-Applikation entwickelt. Sie werden auf einen neuen Heizbalg aufgetragen, bevor dieser in die Reifenvulkanisations-Presse eingebaut wird und müssen während der gesamten Lebensdauer des Heizbalgs nicht erneuert werden. Abgestimmt auf Chem-Trends Reifeninnensprühlösungen, steigert die Beschichtung die Performance des Vulkanisierbalgs und verbessert Erscheinungsbild und Qualität der gefertigten Reifen.

Die besonderen Leistungsmerkmale von Chem-Trends Heizbalg -Beschichtungen sind:

  • Optimierung der Gleiteigenschaften der Reifenrohlings auf dem Heizbalg, was dazu beiträgt, allgemeine Defekte in Zusammenhang mit der Reifenvulkanisierung zu reduzieren
  • Schutz gegen chemische Einflüsse und mechanische Abnutzung während des Einsatzes
  • Beständige Beschichtungen, welche die Lagerung von neu behandelten Heizbälgen bis zu einem Jahr ermöglichen
  • Effiziente Inbetriebnahme von neuen Heizbälgen

Weltweit führend durch Kundenorientierung

Chem-Trends Position in der Entwicklung von leistungsfähigen Heizbalg-Beschichtungen ist weltweit führend. Chem-Trend hat den Reifenherstellern das Konzept der Heizbalg-Beschichtung vor gut einem Jahrzehnt vorgestellt. Das innovative Produkt von Chem-Trend entstand aus dem praktischen Know-how der Reifenherstellung. Eine schützende Schicht auf dem Heizbalg, welche die Auswechsel-Intervalle und die Lebensdauer des Heizbalgs verlängert, spart den Reifenherstellern sowohl Zeit als auch Kosten. Im Fokus der weiteren Forschung und Entwicklung steht der direkte Nutzen der Reifenhersteller. Das bedeutet, die Effizienz der Herstellungsprozesse zu steigern und die Betriebskosten der Anwender zu senken. Aus diesem Grund produziert Chem-Trend:

  • Beschichtungen, die eine maximale Gleitfähigkeit bieten, um die kritische Inbetriebnahme neuer Bälge zu verbessern und deren Standzeiten zu verlängern
  • Beschichtungen, die die durchschnittlichen Standzeiten der Heizbälge signifikant verlängern
  • Beschichtungen, welche sowohl die Vulkanisation bei Zimmertemperatur als auch die Wärme-Vulkanisation gewährleisten, um den individuellen Bedürfnissen der Reifenindustrie gerecht zu werden

Chem-Trends Produkte für die Reifenindustrie brachten ein Umdenken mit sich und konnten die Effizienz bei der Herstellung signifikant steigern.

Zurück zum Anfang »

Kontaktieren Sie uns

Erfahren Sie mehr darüber, wie Chem-Trend auch Sie dabei unterstützen kann, Ihre Formgebungs- und Gießprozesse zu verbessern!

Ressourcen

Fallstudie:

  • Weniger Ausschuss durch spezialisierte Produkte

    Weniger Ausschuss durch spezialisierte Produkte

    Erfahren Sie, wie Chem-Trend in Zusammenarbeit mit dem Kunden zuverlässige, leistungsstarke Lösungen entwickeln konnte.

    Sehen Sie das PDF

Allgemeine Fragen:

  • Wie kann ich die Standzeiten des Heizbalgs verlängern?

    Die Verlängerung der Heizbalg-Standzeiten kann durch folgende Trennmittel positiv beeinflusst werden: Durch den Auftrag einer „echten „ Heizbalgbeschichtung bzw. durch den Einsatz der am besten geeigneten Innensprühlösung

    Mehr FAQs