Reifensprühlösungen

Das breiteste Portfolio an High-Performance Reifensprühlösungen

Unsere vielfältigen Vulkanisationshilfsmittel wurden mit dem Ziel entwickelt, die Effizienz des Reifenherstellungsprozesses unserer Kunden zu erhöhen und die Lebensdauer entscheidender Herstellungskomponenten, beispielsweise des Heizbalgs, zu verlängern. Unser Portfolio an Reifentrennmitteln umfasst sowohl gefüllte als auch ungefüllte Reifeninnensprühlösungen, darunter Produkte zum Sprühen von jedem Reifen und semi-permanente Typen, sowie Reifenaußensprühlösungen. Unsere Produktlinie an Reifentrennmitteln wurde durch intensive Forschung und in enger Kooperation mit Reifenproduzenten auf der ganzen Welt entwickelt.

Wasserbasierte Reifensprühlösungen verbessern die Effizienz unserer Kunden

Durch die jahrelange direkte Einbeziehung in die Arbeitsprozesse der Reifenhersteller hat Chem-Trend umfassende Kenntnis darüber erlangt, welche Schlüsselkriterien Auswirkungen auf Effizienz, Qualität und Kosten der Reifenherstellung haben. Zu den entscheidenden Aspekten, auf die Reifentrennmittel Einfluss haben, gehören:

  • Gleitfähigkeit zwischen Reifenrohling und Heizbalg
  • Lufteinschlüsse
  • Zusammenfluss von Gummi zu Gummi
  • Trennung des geformten Reifens vom Heizbalg
  • Sauberkeit der Form
  • Erscheinungsbild des fertigen Reifens

Unter Berücksichtigung dieser Aspekte entwickeln und produzieren wir Reifensprühlösungen, die unsere Kunden dabei unterstützen, Qualität und Oberflächenbeschaffenheit der Reifen zu verbessern, die Effizienz zu erhöhen und die allgemeinen Prozesskosten zu reduzieren – unabhängig von den jeweiligen Verarbeitungsbedingungen.

Weltweit führend durch Fokussierung auf den Kunden

Chem-Trend ist weltweit als ein führender Entwickler von High-Performance Vulkanisationshilfsmitteln angesehen – auch bekannt als Sprühlösungen für Reifenrohlinge, Reifeninnensprühlösungen oder Band Ply-Schmiermittel. Seit über zwanzig Jahren produzieren wir anwendungsfertige Reifensprühlösungen und Formtrennmittel, die die Produktionskosten unserer Kunden senken. Die Reduzierung von Herstellungsfehlern beim Vulkanisierungsprozess, die Minimierung der Ausschussraten und die Verlängerung der Lebensdauer des Reifenvulkanisierbalgs sind nur einige Beispiele, die dazu beitragen, die Bilanz unserer Kunden zu verbessern. Gleichzeitig unterstützen wir unsere Kunden dabei, das optimale Erscheinungsbild des fertigen Reifens zu erzielen.

Diese klare Ausrichtung wurde seitens der Reifenindustrie sehr gut aufgenommen und verhalf Chem-Trend zu einer hohen Reputation als Lieferant von hochqualitativen Reifensprühlösungen. Im Jahr 1997 konnte Chem-Trend mit Dow Corning, weltweit marktführend in den Bereichen Silikon und silikonbasierter Technologien, ein Abkommen über den Kauf von Dow Cornings Geschäftsbereich Reifentrennmittel sowie die exklusiven Marketingrechte für deren Technologie der Dreikomponenten-Heizbalgbeschichtung in bestimmten geografischen Regionen erzielen. Diese Vereinbarung ermöglichte uns den Zugang zu bewährten Reifentrenntechnologien und ebnete den Weg zu neuen, innovativen Produkten für unsere Kunden auf der ganzen Welt. Im Laufe der Jahre entwickelte Chem-Trend:

  • Ein Angebot an sehr leistungsfähigen, dauerhaften Einkomponenten-Reifeninnensprühlösungen, die es erlauben, mit einer Anwendung mehrere Reifen zu entformen
  • Die erste ungefüllte Reifeninnensprühlösung zum Sprühen von jedem Reifen
  • Ein Angebot an spezialisierten, gefüllten Reifeninnensprühlösungen, die Herstellungsfehler reduzieren und die Lebensdauer des Heizbalgs verlängern
  • Ein Angebot an wasserbasierten Reifenaußensprühlösungen, die kosteneffektiv in der Anwendung sind, Maßstäbe beim Erscheinungsbild des gefertigten Reifens setzen und Verschmutzungen der Form minimieren

Unser Sortiment an Reifentrennmitteln bietet unseren Kunden messbaren Mehrwert, indem es Herstellungsprozesse effizienter macht.

Zurück zum Anfang »

Kontaktieren Sie uns

Erfahren Sie mehr darüber, wie Chem-Trend auch Sie dabei unterstützen kann, Ihre Formgebungs- und Gießprozesse zu verbessern!

Ressourcen

Fallstudie:

  • Weniger Ausschuss durch spezialisierte Produkte

    Weniger Ausschuss durch spezialisierte Produkte

    Erfahren Sie, wie Chem-Trend in Zusammenarbeit mit dem Kunden zuverlässige, leistungsstarke Lösungen entwickeln konnte.

    Sehen Sie das PDF

Allgemeine Fragen:

  • Was ist der Unterschied zwischen gefüllten und ungefüllten Innensprühlösungen?

    Gefüllte Innensprühlösungen enthalten spezielle Füllstoffe. Ungefüllte Lösungen enthalten keine Füllstoffe.

    Mehr FAQs