Wartungsprodukte

Ein umfassendes Portfolio an innovativen Wartungsprodukten für Formwerkzeuge

Chem-Trend ist ein weltweit führender Entwickler und Hersteller von leistungsfähigen Produkten für die Instandhaltung von Formwerkzeugen, die in zahlreichen Spritzguss-, Form- und Druckguss- Anwendungen eingesetzt werden. Seit über fünfzig Jahren entwickelt und produziert Chem-Trend anwendungsfertige Produkte mit dem Fokus, die Herstellungskosten der Anwender zu reduzieren und die Effizienz bei Formgebungsprozessen zu steigern. Neben der Reduzierung von Ausfallzeiten und Ausschussraten und einer längeren Lebensdauer der Formwerkzeuge tragen Chem-Trends Produkte für die Instandhaltung dazu bei, das Erscheinungsbild der geformten Produkte zu optimieren.

Das umfassende Angebot an Prozesshilfsstoffen für die Wartung und Instandhaltung ergänzt in idealer Weise Chem-Trends Produktlinie an Trennstoffen. Dazu gehören:

  • Formreiniger
    • Entwickelt für zahlreiche Industriesegmente, unter anderem die Polyurethan-, Gummi-, Thermoplast-, Composite- und Wood Composite-Verarbeitung.
  • Formbeschichtungen, Formschutz, Formbehandlungen und Korrosionsschutzmittel
    • Entwickelt, um Formen in zahlreichen Anwendungen während des Einsatzes und während der Lagerung vor Korrosion zu schützen.
  • Schmierstoffe und Entfetter
    • Speziell entwickelt für Prozesse in der Thermoplast-Verarbeitung.
  • Hilfsstoffe für den Druckgieß-Prozess
    • Speziell entwickelt, um die beweglichen Formkomponenten im Druckgieß-Prozess zu schmieren und zu schützen.

Formreiniger

Aus Chem-Trends systematischer Produktentwicklung entstand eine umfangreiche Serie an auf die jeweiligen Komponenten abgestimmten Formreinigern, die dazu beitragen, die allgemeine Leistung bei der Entformung zu steigern. Die Experten von Chem-Trend arbeiten direkt mit den Kunden zusammen, um den auf das Equipment des Anwenders genau passenden Formreiniger zu ermitteln. Chem-Trends Formreiniger beseitigen zuverlässig Ablagerungen in der Form, die durch das geformte Material, das eingesetzte Trennmittel und eventuelle Unreinheiten im Prozess entstehen können. Die leistungsfähigen Formreiniger von Chem-Trend lösen sowohl in der Produktionsvorbereitung als auch in der Serienherstellung zuverlässig Öle, Wachse, Farben, Silikone, Kontaminierungen und harzige Ablagerungen von der Form. Die besonderen Leistungsmerkmale der Reiniger sind:

  • Reduzierung von durch lange Reinigungsprozesse bedingten Ausfallzeiten
  • Leichtere Entfernung von Ablagerungen
  • Extensiver Arbeitseinsatz und/oder spezielles Reinigungsequipment wird überflüssig
  • Beschädigungen der Form zum Beispiel durch manuelles Kratzen werden vermieden

Formbeschichtungen, Formschutzmittel, Grundierungen, Versiegler, Formbehandlungen und Korrosionsschutzmittel

  • Formbeschichtungen wurden speziell für die reifenherstellende Industrie entwickelt und haben Auswirkungen auf den Formgebungsprozess von Reifen. Ihre Leistungsmerkmale sind:
    • Verlängerung der Reinigungsintervalle von Reifen-Formen
    • Leichtere Entformung von Reifen mit komplexen Profilen
    • Unterstützung der Fließfähigkeit von komplexen Reifenmischungen, insbesondere solchen, die silikatische Füllstoffe enthalten
    • Reduzierung der Korrosion auf stählernen Flankenblechen während der Lagerung
    • Verbesserung des Erscheinungsbildes des gefertigten Reifens
  • Formschutzmittel wurden für den Einsatz in zahlreichen Spritzguss- und Form- Anwendungen entwickelt und sind als trockener Polymerfilm oder als beweglichere Variante erhältlich. Der trockene Polymerfilm bietet einen hervorragenden kurzzeitigen Formschutz und zusätzlich Unterstützung bei der Inbetriebnahme der Form. Die mobilere Variante hingegen wurde insbesondere für die Langzeit-Lagerung der Formen entwickelt.
  • Grundierungen und Versiegler finden ganz spezifisch Anwendung in der Composites-Industrie. Sie sind ein wesentlicher Bestandteil des aufeinander abgestimmten Systems Grundierung/Versiegler/Trennmittel, des sogenannten „Release Systems“. Der Einsatz eines abgestimmten „Release Systems“ bei der Formgebung von Composites ermöglicht eine hervorragende Vorbereitung der Formen-Oberfläche und bietet spürbare Vorteile hinsichtlich Entformbarkeit, Oberflächenqualität und Anzahl der Entformungen pro Anwendung des Trennmittels.
  • Formbehandlungen wurden entwickelt, um das Erscheinungsbild des gefertigten Reifens zu verbessern und die Effizienz des Reifen-Formprozesses zu steigern. Das Chem-Trend Produktportfolio enthält verschiedene wasserbasierte Produkte für die Formbehandlung, die für die Anwendung in unterschiedlichen Frequenzen entwickelt wurden. Die Produktlinie wurde kontinuierlich weiterentwickelt, um die Effizienz, die Reifenqualität und das Erscheinungsbild des gefertigten Reifens zu verbessern, während die allgemeinen Prozesskosten reduziert werden.
  • Korrosionsschutzmittel sorgen für den lang- und mittelfristigen Schutz von Formen, um sie während der Lagerung im optimalen Zustand zu erhalten. Chem-Trends Korrosionsschutzmittel erfüllen den Bedarf nach Langzeitschutz und können entweder leicht entfernt werden oder in der Form verbleiben. Die besonderen Leistungsmerkmale der Korrosionsschutzmittel sind:
    • Schutz von Metalloberflächen gegen Wasser, Sauerstoff und andere korrosive Medien, die die üblichen Katalysatoren für Rost sind.
    • Schutz vor Korrosion, die die Metalloberflächen von Formen beschädigt.
    • Hohe Effizienz in Umgebungen mit hoher Luftfeuchtigkeit oder hoher Salzkonzentration.

Schmierstoffe

Unser Portfolio an Schmierstoffen für Auswerferstifte und Locator-Stecker wurde speziell für Spritzgussverfahren in der Thermoplast-Industrie entwickelt. Schmierstoffe von Chem-Trend verhindern den Bruch und das Festfressen von Auswerferstiften. Der sich ausbildende Schmierfilm bietet auch unter extremem Druck herausragende Leistung bei allen beweglichen und mechanischen Teilen. Der Restfilm hilft dabei, Feuchtigkeit abzustoßen und bietet somit hervorragenden Schutz gegen Korrosion.

Entfetter

Chem-Trends Entfetter beseitigen Kontamination zum Beispiel durch Wachse, Öle oder Fette von Metall-, Glas- oder Kunststoffoberflächen ohne diese zu beschädigen oder zu verätzen.

Druckguss-Hilfsstoffe

Die zahlreichen beweglichen Teile einer Gießmaschine können hinsichtlich Temperatur und Belastung extremen Bedingungen ausgesetzt sein. In über fünfzig Jahren Erfahrung in der Druckgussindustrie entwickelte Chem-Trend ein vollständiges Portfolio an Produkten für diesen anspruchsvollen Industriebereich. Chem-Trends Angebot für die Druckgussindustrie reicht von wasser-resistenten, wärmeleitenden Montage-Pasten bis zu leistungsfähigen Hochtemperatur-Auswerfer- und Kniehebelgelenk-Schmierstoffen. Chem-Trend hat darüber hinaus eine Vielzahl an Produkten entwickelt, um kalte Formwerkzeuge im Anfahrprozess vor Beschädigung zu schützen, Metallanklebungen an „Hot Spots“ zu unterbinden bzw. zu entfernen und an schmelzeführenden Rinnen und Beschickungseinrichtungen zu vermeiden.

Weltweit führend durch Kundenorientierung

Im Laufe der Jahre hat Chem-Trend zahlreiche innovative, anwendungsfertige Wartungsprodukte für Formwerkzeuge entwickelt, darunter:

  • Lösemittelfreie und umweltschonende CO2 basierte Aerosole.
  • Eine Reihe spezialisierter Materialien, die bis zu 12 Monate Schutz für Formen bieten.
  • Für viele Anwendungen sind lösemittelfreie bzw. Produkte mit niedrigem Lösemittelgehalt verfügbar.
  • Ein Portfolio an NSF-registrierten Produkten speziell für die Thermoplast-verarbeitende Industrie.

Im Fokus der Produktentwicklung von Chem-Trend steht der direkte Nutzen für den Kunden. Das bedeutet, die Effizienz der individuellen Herstellungsprozesse zu steigern und die Betriebskosten der Anwender zu senken. Auf diese Weise konnte Chem-Trend in zahlreichen Industrien neue Lösungen finden. Das zeichnet Chem-Trend in besonderer Weise aus.

Zurück zum Anfang »

Kontaktieren Sie uns

Erfahren Sie mehr darüber, wie Chem-Trend auch Sie dabei unterstützen kann, Ihre Formgebungs- und Gießprozesse zu verbessern!

Ressourcen

Allgemeine Fragen:

  • Welche Produkte können neben Trennmitteln eingesetzt werden, um den Fertigungsprozess zu ergänzen und zu unterstützen?

    Insbesondere Pasten haben sich für das Einfahren von gereinigten Werkzeugen bewährt, vor allem wenn diese Beschädigungen aufweisen oder eine raue Oberfläche haben. Bei solchen Pasten wird unterschieden, ob sie lediglich für die Formversiegelung angewendet werden oder ob sie in der laufenden Produktion als Ergänzungsprodukt an Stegen, Ecken und Kanten zur Unterstützung des eingesetzten Trennmittels verwendet werden sollen.

    Mehr FAQs