Welche Auswirkungen haben Trennmittel-Ablagerungen auf Oberflächen?

Ablagerungen durch Trennmittel, Materialreste oder andere Nebenprodukte, die durch chemische Reaktionen in der Form erzeugt werden, beeinflussen die Formgebungs-Leistung in Bezug auf Hitzeübertrag, Maßgenauigkeit und Prozesseffizienz negativ. Ablagerungen in der Form müssen regelmäßig mechanisch oder chemisch entfernt werden, um eine kontinuierlich hohe Qualität der Formteile zu gewährleisten. Durch die so anfallenden Reinigungen entstehen Ausfallzeiten.

Hauptquellen für Ablagerungen sind:

  • Übermaß an Trennmittel auf der Form. Dies kann Ergebnis eines für die spezifische Anwendung ungeeigneten Trennmittels oder einer übermäßigen Applikation des Trennmittels auf die Form sein.
  • Mangelhafter Trennmittelfilm verursacht Ablagerungen durch Nebenprodukte oder Reste des zu formenden Materials während des Formgebungs-Prozesses. Dies kann Ergebnis eines für die spezifische Anwendung ungeeigneten Trennmittels beziehungsweise eines unzureichend ausgebildeten Trennfilm sein, so dass das zu formende Material an der Form anhaftet.